Bemalte Feriensteine des KJT Westhang auf Deutschlandreise

(wS/red) Siegen 10.07.2020 | Ferienprojekt des Kinder- und Jugendtreffs – Bunt bemalte „Westhang Stones“ auf Deutschlandreise

Wenn Urlauber an der Ostsee oder im Allgäu in der zweiten Ferienhälfte leuchtend farbenfrohe „Stones“ finden, dann könnten diese vom städtischen Kinder- und Jugendtreff (KJT) Westhang aus Siegen stammen: Als Teil des Sommerferienprogramms schicken rund 25 Jungen und Mädchen Dutzende bunt verzierte „Westhang Stones“ auf Deutschlandreise.

Der Clou: Die Steine werden von den Familien bei anstehenden Urlaubsreisen mitgenommen und an besonderen Stellen „ausgesetzt“ – in der Hoffnung, dass sich die Steine-Finder bei der aufgemalten Mail-Adresse des Kinder- und Jugendtreffs melden und den Fundort angeben. „Wir hoffen, dass die Jungen und Mädchen die Reise ‚ihrer‘ Steine ab und zu verfolgen können“, erklärt KJT-Cornelia Haas das Reiseprojekt.

Von Ostseewellen umspült oder zu Füßen der bayerischen Bergwelt: Die farbenfrohen „Westhang Stones“ des städtischen Kinder- und Jugendtreffs gehen in diesem Sommer auf Deutschlandreise. (Foto: Stadt Siegen).

Auch sonst kamen die Kreativangebote des Kinder- und Jugendtreffs bisher gut an: Auch wenn coronabedingt in diesem Sommer nur Kleingruppen möglich sind, wurde jedes Angebot wie die Renovierung eines Insektenhotels oder die Herstellung von Gips-Gartenfiguren in der ersten „ökologischen Woche“ oder die Herstellung von Kirschkernkissen und Lippenbalsam in der zweiten „Gesundheitswoche“ (Frühsport inklusive) gut angenommen. Passend zum selbst hergestellten Mückenschutz aus eigenem Bienenwachs der Bienenstöcke samt Zitrusölen wurden Decken aus Baumwollstoff genäht und mit selbst hergestellten Stempeln für Stoffdrucke gefertigt.

Volle Konzentration war gefragt, als die Westhang-Steine im Rahmen der Kreativwoche ihre bunten Motive erhielten. (Foto: Stadt Siegen)

Noch freie Plätze gibt es übrigens für die digitalen Angebote in der letzten Ferienwoche vom 3. bis 11. August, die in diesem Jahr zusätzlich angeboten wird. In der „digitalen Woche“ gibt es eine Einführung ins Programmieren, 3D-Druck, ein „Code Lab“ und „Die Welt von oben – Umgang mit Drohnen“. Anmelden können sich Kinder von zehn bis 14 Jahren telefonisch unter (0271) 870 6290 oder per E-Mail an kjt-westhang@siegen.de.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier