Kreisklinikum Siegen zu einem der besten Krankenhäuser Deutschlands gewählt

(wS/red) Siegen 01.07.2020 | Kreisklinikum Siegen zu einem der „Besten Krankenhäuser Deutschlands“ gewählt

Auszeichnung durch das Wochenmagazin „Stern“

Im Rahmen einer Studie des Magazins „Stern“ und dem Marktforschungsinstitut „Statista“ wurde das Kreisklinikum Siegen zu einem der 150 besten Krankenhäuser Deutschlands gewählt. Grundlage für die auf drei Säulen basierende Untersuchung stellte eine Online-Befragung durch Fachleute, Patientenbewertungen sowie medizinische Kennzahlen der Kliniken und Krankenkassen dar. Berücksichtigt wurden in der Studie 1450 Kliniken mit mindestens 100 Betten in ganz Deutschland. Das Kreisklinikum Siegen landete mit 73,37 von möglichen 100 Punkten auf Platz 112 der Bestenliste.

„Wir freuen uns sehr unter den Top 150 Krankenhäusern in Deutschland zu sein“, erklärte die Betriebsleitung des Kreisklinikums, die sich ganz herzlich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihren großartigen Einsatz bedankte. Die Auszeichnung sei eine weitere Bestätigung dafür, dass die Patientinnen und Patienten im Kreisklinikum Siegen eine pflegerische und ärztliche Versorgung auf höchstem Niveau erhalten.

Über die Kreisklinikum Siegen GmbH:

Die Kreisklinikum Siegen GmbH zählt mit ihren rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den größten Arbeitgebern in der Region. Träger des Unternehmens ist der Kreis Siegen-Wittgenstein. Im Jahr 2018 wurden im Kreisklinikum ca. 24.000 Patienten stationär und rund 50.000 Patienten ambulant versorgt. Zudem ist das Kreisklinikum Siegen Akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps-Universität Marburg und verfügt über ein angegliedertes Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ).

 

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier