TuS Ferndorf: Trainingsstart in dieser Woche

(wS/red) Kreuztal-Ferndorf 23.07.2020 | TuS Ferndorf bereitet sich auf eine außergewöhnliche Saison vor

Der TuS Ferndorf startet in dieser Woche mit der Vorbereitung auf die kommende Saison in der 2. Handball Bundesliga.
Zwei Tage vor dem offiziellen Trainingsauftakt versammelten sich Mannschaft, Trainer- und Betreuerstab im AMZ, Arbeitsmedizinisches Zentrum Siegerland.
Angesichts einer in vielen Dingen außergewöhnlichen bevorstehenden Saison galt es, die Akteure des TuS Ferndorf auf die Besonderheiten im Hinblick auf das Corona-Virus aufmerksam zu machen.
Die bei allen durchgeführten Corona-Tests zeigten das erhoffte Ergebnis, so dass einer intensiven und schweißtreibenden Vorbereitungszeit nichts im Wege stehen dürfte.
Mit dabei waren auch die Neuzugänge Torben Matzken (Rückraum Mitte), Lukáš Péchy (Linksaußen), Josip Eres (Rechtsaußen) und natürlich auch Trainer Robert Andersson.

Foto: TuS Ferndorf

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier