Straßen.NRW. Neuer Straßenwärterauszubildender bei der Autobahnmeisterei Freudenberg

(wS/red) Freudenberg 25.08.2020 | Neuer Straßenwärterauszubildender bei der Autobahnmeisterei Freudenberg

Freudenberg (straßen.nrw). Ein neuer Straßenwärterauszubildender konnte zum Ausbildungsbeginn bei der Straßen.NRW-Autobahnmeisterei Freudenberg begrüßt werden. Christian Mengel wird nun in den kommenden drei Jahren alles rund um die Autobahn lernen.

Vom Winterdienst über Gehölzpflegearbeiten und vom Betonieren bis zum Mauern. Diese Ausbildung ist umfangreich aber auch gefährlich. Der Großteil der Ausbildung wird auf den heimischen Autobahnen A4 und A45 durchgeführt.

Foto: Das Foto zeigt links Christian Mengel und rechts den Betriebsdienstleiter Christoph Heer Foto: Straßen.NRW.

Ausbilden wird ihn der Betriebsdienstleiter der Autobahnmeisterei Christoph Heer. Eigentlich werden jedes Jahr alle Auszubildenden in der Autobahnniederlassung in Hamm begrüßt, dieses muss aber Aufgrund der momentanen Situation entfallen.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier