Bibliothek Neunkirchen kehrt zu gewohnten Öffnungszeiten zurück

(wS/red) Neunkirchen 01.09.2020 | Bibliothek Neunkirchen kehrt zu gewohnten Öffnungszeiten zurück

In den letzten Monaten erhielt die Bibliothek Neunkirchen im Bürgerzentrum ihr Angebot lediglich in eingeschränkter Form aufrecht. Neben Zugangs- und Aufenthaltsbeschränkungen und einem umfangreichen Hygienekonzept betraf dies auch die Öffnungszeiten.

„Die zusätzlichen Handgriffe in den täglichen Abläufen haben sich mittlerweile gut eingespielt“, erläutert Bibliothekarin Denise Meckel. „Sammelabwicklung von Rückgaben, räumliche Trennung zwischen Medienpflege und –präsentation und die vertrauten AHA-Vorkehrungen (Alltagsmaske, Hygiene, Abstand) haben sich bewährt. Wir werden sie beibehalten, haben aber einige Vorgänge gestrafft, um uns wieder mehr den Anliegen der Leserinnen und Leser widmen zu können. Außerdem können mit der längeren Öffnungszeit auch Wartezeiten umgangen werden.“

Veranstaltungen in der Bibliothek wird es vorerst nicht geben, aber mit einem frisch durchsortierten und überarbeiteten Bestand und neuen Schaufensteraktionen im Herbst dürfte die Lesefreude bei Jung und Alt weiter geweckt werden.

Ab Montag, dem 7. September können die Besucher Ihre Bibliothek wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten konsultieren:

Montags 14:00 – 19:00 Uhr

Dienstags 08:00 – 16:00 Uhr

Donnerstags 14:00 – 19:00 Uhr

Freitags 08:00 – 13:00 Uhr

Bibliothek Neunkirchen, Tel.: 02735 / 767-190; bibliothek@neunkirchen-siegerland.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier