Stadt Hilchenbach: Letzter Aufruf zur Teilnahme beim Fotokalender 2021

(wS/red) Hilchenbach 24.09.2020 | Letzte Möglichkeit zur Teilnahme beim Fotokalender 2021

„Historisches Hilchenbach“ – das ist das Motto für den Fotokalender 2021.

Auch wenn schon einige Hilchenbacher Bürgerinnen und Bürger in Ihren Fotokisten gestöbert und ihre „alten Schätzchen“ der Touristik-Information zur Verfügung gestellt haben, würden sich die Mitarbeiterinnen der Touristik-Information Hilchenbach über weitere Einsendungen sehr freuen.

Aufnahmen von ehemaligen Hilchenbacher Firmengebäuden, traditionellen Ereignissen oder Alltagssituationen – das sind nur einige mögliche Fotomotive. Auch Gegenüberstellungen und Vergleiche von Straßenzügen, Häusern oder Geschäften aus damaliger und heutiger Zeit sind gern gesehen und erwünscht. Dennoch sollte darauf geachtet werden, dass der direkte Bezug zu Hilchenbach deutlich erkennbar ist.

Foto: Stadt Hilchenbach

Die Touristik-Information nimmt gerne Fotos bis zum Jahr 1970 entgegen und weist darauf hin, dass die Bildrechte auf jeden Fall geklärt sein sollten. Fotografien aus dem eigenen Besitz bieten sich daher besonders gut an.

Die Fotos sollten eine ausreichende und druckfähige Qualität aufweisen (mindestens 300 dpi oder 1MB, Querformat) und können ausschließlich digital als Anhang einer E-Mail an die Stadt Hilchenbach (touristinfo@hilchenbach.de) übersandt werden. Geben Sie bei der Übersendung Ihres Fotos das Stichwort „Hilchenbacher Fotokalender 2021“, Ihren Namen und Anschrift sowie den Ort und das (ungefähre) Datum der Aufnahme an. Mit der Teilnahme stimmen Sie der Veröffentlichung (Fotokalender, Druckerzeugnisse, Internet) Ihrer Einsendungen zu.

Der Einsendeschluss ist am 25. Oktober 2020.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier