Tier auf Fahrbahn – Zwei Verletzte nach Auffahrunfall in Krombach

(wS/ots) Kreuztal 18.09.2020 | Am späten Donnerstagabend (17.09.2020) gegen 22:30 Uhr sind zwei Personen in Kreuztal-Krombach bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden.

Ein 57-jähriger Mann war zusammen mit zwei Beifahrerinnen auf der Hagener Straße in Richtung Olpe unterwegs, als plötzlich ein Tier die Fahrbahn kreuzte. Der Fahrer bremste sein Auto ab, um eine Kollision zu verhindern.

Ein hinter ihm fahrender 54-jähriger Mann übersah das Bremsmanöver und krachte in seinen Vordermann. Die beiden Frauen im vorderen PKW wurden dabei leicht verletzt und zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro.

Symbolbild