Alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

(wS/ots) Burbach-Würgendorf 03.10.2020 | 15-Jähriger betrunken auf „frisiertem“ Roller

Am frühen Samstagmorgen (03.10.2020) fiel einer Streife der Polizeiwache Wilnsdorf gegen 04:10 Uhr ein Mofafahrer auf, der augenscheinlich zu schnell unterwegs war. Auf der Dillenburger Straße in Würgendorf hielten die Beamten den 15-Jährigen an. Um festzustellen, ob das Mofa schneller als 25 km/h fährt, wurde ein zweiter Streifenwagen mit Prüfstand hinzugezogen. Eine durchgeführte Messung ergab eine Höchstgeschwindigkeit von 39 km/h.

Doch damit nicht genug: Bei der Kontrolle stellten die Kollegen einen Alkoholgeruch bei dem jungen Mann fest. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholvortest zeigte ein Ergebnis von 1,12 Promille. Auf der Wache Wilnsdorf wurde dem 15-Jährigen schließlich eine Blutprobe entnommen.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

99 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute