Bestatter Christian Steuber aus Netphen geht mit der Zeit und mit Covid 19

(wS/ls) Netphen 24.10.2020| Das Beerdigungsinstitut Pohl & Steuber / Klein-Nöh aus Netphen geht mit der Zeit. Bestatter Christian Steuber machte sich seine Gedanken. Das Covid 19 Virus gehört auch hier zum alltäglichen Geschäft. Nicht nur Restaurants, Gastwirte und viele andere müssen aktuelle Listen führen wer bei Ihnen zu Gast ist bzw. war, sondern auch Bestatter bei Beerdigungen, Trauerfeiern, Abschiednahmen oder bei einem Seelenamt müssen diese Listen geführt werden. Als erster Bestatter im Siegerland hat Christian Steuber einen QR Code anfertigen lassen, welchen man scannen kann und sich somit online auf der jeweiligen Beerdigung oder Trauerfeier registrieren kann. Somit entfällt das teils lange Warten am Eingang um sich handschriftlich in eine Liste eintragen zu müssen.

Hierzu Christian Steuber : „Ab sofort stellen wir Ihnen die Möglichkeit der kontaktlosen Registrierung bei Anwesenheit Ihrerseits einer Trauerfeier/Seelenamt und/oder Beerdigung zur Verfügung. Sie werden bei Bestattungen die wir begleiten einen QRCode vorfinden, mit Ihrem Smartphone einscannen, Kontaktformular ausfüllen, absenden. Die Daten werden automatisch nach der Aufbewahrungsfrist bei nicht Bedarf wieder gelöscht. Wir möchten Ihnen den QR Code schon hier zur Verfügung stellen, sollten Sie eine Bestattung besuchen von der Sie wissen dass wir die Begleitung durchführen, können Sie sich schon vorab registrieren“.

Bild: Pohl & Steuber