80 neue Corona-Fälle über das Wochenende – über 200 Personen wieder genesen

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 07.12.2020 | Am Samstag sind dem Kreisgesundheitsamt 56 und am Sonntag 24 neue Corona-Fälle gemeldet worden.

Außerdem konnten Samstag 103 und Sonntag 105 Personen als genesen aus der Überwachung des Gesundheitsamtes entlassen werden.

Die neu Infizierten und Genesenen verteilen sich wie folgt auf die elf Städte und Gemeinden des Kreises:

neuinfiziert/genesen

Bad Berleburg 0/4
Bad Laasphe 3/2
Burbach 5/6
Erndtebrück 0/3
Freudenberg 6/11
Hilchenbach 3/13
Kreuztal 8/20
Netphen 2/6
Neunkirchen 5/71
Siegen 36/62
Wilnsdorf 12/10

Von den neu infizierten Personen standen 48 in Kontakt zu bereits bekannten Covid-19-Fällen, 19 wurden mit Symptomen beim Hausarzt getestet und 13 Personen bei Aufnahme in ein Krankenhaus.

Derzeit befinden sich im Kreis Siegen-Wittgenstein 2.865 Personen in häuslicher Quarantäne.

Seit Beginn der Pandemie haben sich insgesamt 3.480 Personen aus Siegen-Wittgenstein mit dem Coronavirus infiziert, 2.829 sind wieder genesen, 17 verstorben. Aktuell infiziert sind 634 Personen.

Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt laut RKI bei 138,3 (Stand 07.12.2020/00:00 Uhr).

Gemeinschaftseinrichtungen

Aufgrund einzelner Covid-19-Fälle wurden vom Kreisgesundheitsamt unter Quarantäne gestellt:

DRK Kita Holzhausen, Burbach: Teile der Notbetreuungsgruppen
Gesamtschule auf dem Schießberg, Siegen, Klasse 5a
Ernst-Moritz-Arndt Realschule, Kreuztal: Teile der 7a
Grundschule am Burgfeld, Bad Berleburg: Klassen 1a, 2a und 4b
Berufskolleg AHS, Siegen: Teile der FRI 91
Birlenbacher Schule, Siegen: Klasse 1B
Jugendtreff Westhang, Siegen: Einige Kinder und Mitarbeiter
Bertha-von-Suttner Gesamtschule, Siegen: Teile der Stufe 11
Diesterwegschule (Rosterstraße), Siegen: Teile der 1b und 2b
Grundschule Fellinghausen, Kreuztal: Klasse 4a
AWO Kita Südstraße Eichen, Kreuztal: Teile der Gruppe 1
Städtisches Gymnasium Bad Laasphe: Klasse 7b
Ev. Kita Jasminweg Geisweid, Siegen: Bärengruppe und einige Kinder und Mitarbeiter anderer Gruppen

Aufgrund einzelner Covid-19 Fälle hat das Kreisgesundheitsamt vorsorglich eine Reihentestung in einem Altersheim in Siegen durchgeführt.

Aktuell Erkrankte (abzüglich der Genesenen) verteilt auf die elf Städte und Gemeinden in Siegen-Wittgenstein:

Bad Berleburg 7
Bad Laasphe 15
Burbach 43
Erndtebrück 0
Freudenberg 22
Hilchenbach 16
Kreuztal 79
Netphen 35
Neunkirchen 147
Siegen 225
Wilnsdorf 45

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier