Polizei ermittelt: Unbekannter Autofahrer spricht 11-jähriges Mädchen in Geisweid an

(wS/ots) Siegen 11.12.2020 | Am Mittwochnachmittag (09.12.2020) gegen 15:45 Uhr ist ein 11-jähriges Mädchen in Geisweid im Bereich der Wenschtstraße durch einen Autofahrer angesprochen worden. Das Mädchen befand sich nach der Schule zu Fuß auf dem Heimweg, als sie von einem unbekannten Autofahrer angesprochen wird, der ihr Süßigkeiten anbot. Dies beobachtet ein vorbeikommender Radfahrer, der laut „Stopp“ rief. Der Mann fuhr daraufhin mit dem Pkw weg.

Bei dem Autofahrer soll es sich um einen älteren Mann, ca. 70 Jahre, kurze weiße Haare, Stoppelbart, mit tiefer Stimme gehandelt haben. Er fuhr mit einem schwarzen, fünftürigen kleinen Pkw.

Für weitere Ermittlungen bittet die Polizei um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 0271 / 7099 – 0. Insbesondere wird der o.g. Radfahrer gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

 

2 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute