Schwarzer Rauch aus alter Grundschule in Eiserfeld: Feuerwehr hat Brand schnell unter Kontrolle

(wS/mg) Eiserfeld 09.12.2020 | In der alten Grundschule in Eiserfeld kam es am Mittwochmorgen zu einem Brandgeschehen.

Mit zwei Angrifftrupps gingen die Wehrmänner in die leerstehende Eichertschule hinein. Insgesamt waren neben der Polizei und dem Rettungsdienst zehn Feuerwehrfahrzeuge vor Ort. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden und das Gebäude gelüftet werden.

 

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier