Städtische Kita informiert Eltern ab Januar per App

(wS/red) Siegen 16.12.2020 | Papierlos und schnell: Städtische Kita informiert Eltern ab Januar per App

Terminkalender, Betreuungszeiten, Speiseplan: Die städtische Kita Gläserstraße übermittelt Eltern künftig Informationen über das Smartphone. Im Januar startet der kostenlose Service über die „Kita Info App“.

Um diese nutzen zu können, müssen sich Eltern innerhalb der App anmelden und ihre Daten hinterlegen. Hierfür erhalten sie vorab einen Zugangscode und können dann sowohl Informationen von der Kita beziehen, als auch selbst Mitteilungen senden und ihr Kind beispielsweise krank melden, Urlaubszeiten angeben oder es für das Essen anmelden. Durch das neue Kommunikationssystem spart die Kindertagesstätte nicht nur Papier und Druckerkosten, sondern auch Zeit. „Wenn weniger Bürokratie anfällt, bleibt mehr Zeit für pädagogische Arbeit – und davon profitieren vor allem die Kinder“, sagt Kita-Leiterin Sonja Neuser. „Trotzdem ersetzt die App natürlich nicht das persönliche Gespräch zwischen Eltern und Erziehungskräften.“

In der Vergangenheit hätten sich in Elternkreisen oft Social Media-Kanäle etabliert, um sich zu organisieren oder Informationen auszutauschen. „Mit dem neuen App-Angebot bieten wir den Eltern eine datenschutzrechtlich sichere Alternative.“
Die Kosten für die App übernimmt die Stadt Siegen als Kita-Träger. Die Kita Info App, die von der Firma Stay Informed mit Sitz in Merzhausen bei Freiburg entwickelt wurde, ist deutschlandweit bereits in über 3.700 Kindertageseinrichtungen im Einsatz und wird damit aktuell von mehr als 250.000 Eltern genutzt.

Weitere Informationen zur App finden Interessierte unter www.kita-info-app.de.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier