Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen – Vollsperrung der Autobahn A45 zwischen Drolshagen und Olpe

(wS/red) Olpe 26.12.2020 | Am Freitagabend gegen 22:40 Uhr kam es auf der A45 zwischen AS Drolshagen und AS Olpe zu einem Verkehrsunfall zwischen drei beteiligten Fahrzeugen. Auf etwa 200 Meter verteilten sich die Trümmer der verunfallten Fahrzeuge.

Mehrere Rettungswagen sind vor Ort, ebenso die Feuerwehr. Es gab Verletzte.

Zur Zeit (00:40 Uhr – 26.12.2020) ist die A45 aufgrund der Bergungsarbeiten und Unfallaufnahme noch voll gesperrt.

Update: Die Unfallstelle ist geräumt, die Vollsperrung wird wieder aufgehoben.

Fotos: wirSiegen.de