Olpe: Hinweise nach Unfallflucht gesucht+Einbruch in Lagerhalle – Motorradzubehör entwendet…….

(wS/ots) Olpe 02.03.2021 | Berichte der Kreispolizeibehörde Olpe vom 02.03.2021

Bereich Olpe/ Drolshagen/ Wenden

Unter dem Einfluss von Alkohol am Steuer

Wenden- In der Nacht zu Dienstag (2. März) haben Beamte gegen 1.25 Uhr auf der Talstraße in Wenden-Hünsborn einen 34-jährigen Pkw-Fahrer aufgrund seines auffälligen Fahrverhaltens angehalten. Der Fahrzeugführer war mit seinem Wagen in Fahrtrichtung Ottfingen unterwegs. Dabei fuhr er auffällig langsam, teilweise mittig auf der Fahrbahn, teilweise wich er auch nach links auf die Gegenfahrspur aus. Bei der Kontrolle führten die Polizisten einen Atemalkoholvortest durch, der einen Wert von beinahe 1,6 Promille aufwies. Daraufhin wurde eine Blutprobe angeordnet, die in einem Krankenhaus entnommen wurde. Zudem stellten die Beamten den Führerschein sicher und untersagten dem 34-Jährigen das Führen fahrerlaubnispflichtiger Fahrzeuge. Sie schrieben eine entsprechende Anzeige.

Hinweise nach Unfallflucht gesucht

Drolshagen- Am Montag (1. März) hat sich zwischen 6.25 und 6.35 Uhr eine Verkehrsunfallflucht an einer Lagerhalle auf einem Firmengelände in der Hauptstraße in Drolshagen-Hützemert ereignet. Aufgrund des vorhandenen Videomaterials geht die Polizei derzeit von folgendem Unfallablauf aus: Ein Unbekannter fuhr mit einem Lkw-Gespann, das aus einem geschlossenen Kasten-Lkw und einem -Anhänger bestand, auf das Grundstück und wendete dort. Beim Rückwärtsfahren stieß der unbekannte Verursacher mit der hinteren, rechten Anhänger-Ecke an die Lagerhalle. Der Fahrzeugführer stieg nach dem Unfall aus, begutachtete den entstandenen Schaden und verließ dann die Unfallörtlichkeit in Richtung Hauptstraße. Auf dem Videomaterial ist erkennbar, dass der Verursacher männlich ist, der Lkw weiß war und auf dem Anhänger der Schriftzug „HERMES“ stand. Bisherige Ermittlungen verliefen negativ. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Eurobereich. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02761-9269-0 entgegen.

Die beschädigte Firmenwand. Bild: Polizei Olpe

Bereich Attendorn/ Finnentrop

Hund schlägt Alarm: Versuchter Einbruch in Gartenlaube

Finnentrop- Am Montag (1. März) haben bislang unbekannte Täter gegen 22.25 Uhr ein Fenster einer Gartenhütte in der Friedhofstraße in Finnentrop-Rönkhausen aufgehebelt. Die Gartenhütte befand sich in unmittelbarer Nähe zu einem Einfamilienhaus. Eine Bewohnerin ließ zu dem Tatzeitpunkt ihren Hund noch kurz in den Garten. Dieser fing unmittelbar an zu bellen und störte damit wahrscheinlich die Täter. Ein weiterer Bewohner sah daraufhin nach dem Rechten und entdeckte das offenstehende Fenster der Laube. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gelangten die Täter nicht in das Gartenhaus und machten keine Beute. Daneben wurde in unmittelbarer Nähe des Hauses zum Tatzeitpunkt ein grauer Daimler Sprinter 330 mit ausländischen Kennzeichen gesichtet. Dieser fuhr in Richtung Dorfmitte. Ob der Transporter im Zusammenhang mit der Tat steht, kann derzeit nicht gesagt werden. Die Ermittlungen dauern an. An der Gartenlaube entstand geringer Sachschaden. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02761-9269-0 entgegen.

Das beschädigte Fenster. Bild: Polizei Olpe

Einbruch in Lagerhalle – Motorradzubehör entwendet

Attendorn- Zwischen Freitag (26. Februar, 15 Uhr) und Montag (1. März, 9 Uhr) ist ein Unbekannter mittels Gewalteinwirkung in eine Lagerhalle auf einem Grundstück in der Straße „Mühlwiese“ in Attendorn eingedrungen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verschaffte er sich zuerst Zugang zu dem Grundstück, in dem er das Zugangstor mit unbekanntem Werkzeug zerschnitt und ein innenliegendes Schloss entfernte. Anschließend hob er eine Plexiglasscheibe der dort befindlichen Lagerhalle heraus und gelangte so in die Räume. Er entwendete aus einem Anhänger verschiedenes Motorradzubehör im Wert von 680 Euro. Zudem entstand ein Sachschaden im dreistelligen Eurobereich. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02761-9269-0 entgegen.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier