Siegener Versorgungsbetriebe verlosen Gutscheine und unterstützen lokale Gastronomie

(wS/red) Siegen 10.03.2021 | Hilfe, die durch den Magen geht

Regionale, mediterrane oder asiatische Küche: Für jeden kulinarischen Geschmack bietet die Siegener Gastronomie das passende Gericht. Eigentlich. Denn der Corona-Lockdown zwingt die Betriebe seit Wochen zu einem eingeschränkten Service. Das bedroht ihre Existenz. Unterstützung kommt jetzt von den Siegener Versorgungsbetrieben (SVB). Sie haben insgesamt 60 Verzehrgutscheine im Wert von jeweils 50 Euro unter ihren Kunden verlost. „Die Gastronomie durchlebt aktuell eine sehr schwere Zeit, wie viele andere Gewerbe auch. Als regionales Unternehmen sehen wir es als unsere Aufgabe, die Betriebe vor Ort bestmöglich zu unterstützen“, sagt Thomas Mehrer, Geschäftsführer der SVB. Er ergänzt: „Gleichzeitig ist es uns ein Anliegen, unseren Kunden eine Freude zu machen.

Geschäftsführer Thomas Mehrer und Serviceleiter Marc Giesler (v.l.) präsentieren eine Auswahl der Gutscheine (Foto: Siegener Versorgungsbetriebe)

Denn auch sie leiden unter den Beschränkungen des Lebens.“ Aus diesem Grund hat der Energiedienstleister und Trinkwasserversorger sein Spendenkonzept kurzerhand an die aktuelle Lage angepasst: Anstelle von Spenden an lokale gemeinnützige Institutionen oder Projekte wurde der dafür zur Verfügung stehende Betrag diesmal auf 60 Verzehrgutscheine hiesiger Gastronomiebetriebe verteilt.

Die Verlosung erfolgte unter allen Kunden der SVB, die den Newsletter des Versorgers abonniert haben oder sich im Aktionszeitraum neu dafür registriert haben. „Das ist ebenso eine Win-win-Situation, wie auch unsere traditionellen Spenden fürs Ehrenamt. In dieser Ausnahmesituation haben die gastronomischen Betriebe etwas davon – und unsere Kunden auch“, freut sich Mehrer.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier