Vorfahrt missachtet – 45-Jähriger bei Verkehrsunfall verletzt

(wS/ots) Wenden 10.03.2021 | Bei einem Verkehrsunfall auf der Koblenzer Straße in Wenden-Gerlingen ist am Mittwochmorgen (10. März) gegen 7.20 Uhr ein 45-jähriger Pkw-Fahrer verletzt worden. Zunächst befuhr ein 51-Jähriger mit einem Sprinter die Straße „Auf dem Ohl“ und beabsichtigte nach links, auf die Koblenzer Straße abzubiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines auf der Koblenzer Straße fahrenden Pkw. Dadurch stießen die Fahrzeuge zusammen, wobei der Fahrer des vorfahrtsberechtigten Wagens verletzt wurde. Ein Rettungswagen brachte den 45-Jährigen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Es entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden im jeweils vierstelligen Eurobereich.

 

Foto: Unfallstelle