Kulinarische Wanderung fällt aus

(wS/red) Aue-Wingeshausen 11.04.2021 | Kulinarische Wanderung fällt aus

Aue/Wingeshausen. Die vierte Auflage der kulinarischen Wanderung mit überregionaler Strahlkraft muss sich in Geduld üben: Der Dorfverein Aue-Wingeshausen zieht die Konsequenzen aus der Corona-Situation und sagt die für Sonntag, 15. August, geplante Veranstaltung frühzeitig ab. Die Öfen und Grills müssen leider kalt bleiben. Im nächsten Jahr soll ein neuer Anlauf genommen werden.

„Die jetzige Lage macht eine Planung fast unmöglich. Auch vor dem Hintergrund, dass andere Veranstaltungen schon abgesagt wurden, haben wir uns dazu entschieden, frühzeitig Klarheit zu schaffen“, erklärt Jörg Sonneborn, in Reihen des Dorfvereins Organisations-Chef der Veranstaltung. Denn: „Keiner von uns weiß, was bis dahin ist und wir bräuchten für die Planung Sicherheit. Ihr könnt es uns glauben: Es tut es genau so leid wie euch.“

Der Vorstand des Dorfvereins bittet außerdem um Verständnis dafür, dass alle weiteren Angebote und Veranstaltungen vorerst nicht stattfinden können.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier