Tagesarchiv: 18. April 2021

Kreuztaler Familie in Not! Spendenaufruf für Familie Dickel dessen Wohnhaus in Krombach abgebrannt ist

(wS/red) Kreuztal-Krombach 18.04.2021 | Das Haus der Familie Dickel brannte gestern völlig aus (wir berichteten). Dabei verlor die 6-köpfige Familie innerhalb wenigen Stunden ihr ganzes Hab und Gut. Die Familie ist nun bei guten Freunden (Patrick Arnold und Lebensgefährtin Sabrina untergekommen) die bereits schnell für die erste Hilfe sorgte. Patrick Arnold: „Sollte jemand die Möglichkeit für Sachspenden haben, wären wir ...

Weiterlesen »

Freie Demokraten und die Fragen zu den Ausgangsbeschränkungen

(wS/ fdp) Siegen 18.04.2021 | Freie Demokraten fragen beim Thema Freiheit genau nach: Ausgangsbeschränkungen sind unverhältnismäßig! (Siegen-Wittgenstein). „Inhalt des rechtsstaatlichen Verhältnismäßigkeitsprinzips ist gerade, dass auch ein legitimes Ziel nicht jedes Mittel rechtfertigt. Wir bezweifeln, dass die aktuelle Ausgangsbeschränkung ein erfolgreiches Instrument in der Bekämpfung der Pandemie ist“, so Guido Müller, Fraktionsvorsitzender der FDP im Kreistag. „Die aktuellen Ausgangsbeschränkungen stellen einen eklatanten, ...

Weiterlesen »

Video: Altes Fachwerkhaus in Krombach brennt nieder

(wS/mg) Krombach  18.04.2021 | Am Samstagnachmittag (17.04.2021) mussten Feuerwehr und Polizei zu einem Dachstuhlbrand in der Straße „Am Alten Heck“ ausrücken. Hier brannte eines der ältesten Fachwerkhäuser von Krombach so Björn Hadem, Pressspercher der Feuerwehr Kreuztal. Altes Fachwerkhaus in Krombach brennt nieder Dieses Video auf YouTube ansehen Durch die Gasflaschen, die sich in dem Gebäude befunden haben, gab es auch ...

Weiterlesen »

Pech für den TuS Ferndorf , Konstanz erzielt mit der Sirene noch das 24:24

(wS/red) Kreuztal-Ferndorf 17.04.2021 |  Kampf der „Kellerkinder“ endet mit einem Remis Aussagen der Trainer VOR dem Spiel: Daniel Eblen – Chefcoach der HSG Konstanz- Das dritte Spiel der Woche wird eine maximale Herausforderung in allen Bereichen Der Kader, den Ferndorf  gerade trotz Verletzungsproblemen aufbieten kann, zeigt schon einiges Der TuS verfügt über eine „stark werfende Aufstellung mit viel Druck aus ...

Weiterlesen »

Erster Spatenstich am Oberdielfer Sportplatz

(wS/red) Wilnsdorf 18.04.2021 | Endlich geht es los: Mit einem symbolischen Spatenstich leiteten die Schwarzen Schafe Dielfen die Bauphase für ihr lange geplantes Hüttenbau-Projekt am Oberdielfer Sportplatz ein. Nachdem 2019 ein Zaunprojekt und die neue Verbesserung der Platzqualität im Fokus standen, steht in diesem Jahr der Ersatzbau für die 60 Jahre alte Materialhütte auf der Agenda.    Nach Abstimmung und Beratung ...

Weiterlesen »