Kreuztaler Familie in Not! Spendenaufruf für Familie Dickel dessen Wohnhaus in Krombach abgebrannt ist

(wS/red) Kreuztal-Krombach 18.04.2021 | Das Haus der Familie Dickel brannte gestern völlig aus (wir berichteten). Dabei verlor die 6-köpfige Familie innerhalb wenigen Stunden ihr ganzes Hab und Gut.

Foto: Lars Schneider / wirSiegen.de

Die Familie ist nun bei guten Freunden (Patrick Arnold und Lebensgefährtin Sabrina untergekommen) die bereits schnell für die erste Hilfe sorgte.

Patrick Arnold: „Sollte jemand die Möglichkeit für Sachspenden haben, wären wir sehr dankbar!!“

 

Update vom 19.04.2021 – 22:30 Uhr

Möbel sind genügend angeboten worden und nun vorhanden.

Was dringend benötigt wird ist eine Wohnung oder Haus für 6 Personen, 2 Hunde und 2 Katzen.

Wer eine Geldspende für die betroffene Familie leisten möchte kann sich gerne mit Patrick Arnold per Email oder telefonisch unter 0170-4404802 in Verbindung setzten. Oder auch direkt per Paypal unter der gleichen Mail eine Spende tätigen – Paypal: Bonny1933@mail.de
Die Spendensumme wird  1:1 an die Familie Dickel weitergegeben.