Video: Altes Fachwerkhaus in Krombach brennt nieder

(wS/mg) Krombach  18.04.2021 | Am Samstagnachmittag (17.04.2021) mussten Feuerwehr und Polizei zu einem Dachstuhlbrand in der Straße „Am Alten Heck“ ausrücken. Hier brannte eines der ältesten Fachwerkhäuser von Krombach so Björn Hadem, Pressspercher der Feuerwehr Kreuztal.

Altes Fachwerkhaus in Krombach brennt nieder

Durch die Gasflaschen, die sich in dem Gebäude befunden haben, gab es auch zahlreiche Explosionen. Die Bewohner blieben zwar körperlich unverletzt, mussten aber auf Grund der psychischen Ausnahmesituation zum Teil vom Rettungsdienst betreut werden.

Der entstandene Schaden an dem Fachwerkhaus beläuft sich nach ersten Schätzungen auf einen sechsstelligen Eurobetrag. Das Haus ist nicht mehr bewohnbar. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an.

Kamera: L. Schneider – Beitrag. M. Groß

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier