Siegerland Classic: Beliebte Oldtimerrallye 2021 fällt coronabedingt aus

(wS/amc) Kreuztal 16.05.2021 | Die für den 29. August 2021 geplante 14. Siegerland Classic Oldtimerrallye ist abgesagt, beziehungsweise auf den 28. August 2022 verschoben.

Dies teilte der veranstaltende AMC Burbach in einer Pressemitteilung mit.

„Aufgrund des organisatorischen Zeitrahmens für die Vorbereitung der Veranstaltung haben wir uns bereits zum jetzigen Zeitpunkt schweren Herzens für eine erneute Absage der Veranstaltung entschlossen“, begründete Veranstaltungsleiter Wilfried Bub die frühzeitige Entscheidung der Verantwortlichen.

Nach 2020 muss die beliebte Oldtimerrallye im südlichen Siegerland aufgrund der gegenwärtigen Coronakrise bereits zum zweiten Mal abgesagt beziehungsweise verschoben werden.

Eine kontaktarme Siegerland Classic ohne Verpflegung, Abendprogramm und Siegerehrung wäre keine Alternative zum gewohnten Ablauf, hieß es seitens des Veranstalters weiter. „Neben der eigentlichen Ausfahrt im eigenen Oldtimer möchte der überwiegende Teil unserer Gäste einfach einen schönen Tag unter Gleichgesinnten verbringen und mit den anderen Teilnehmern in gemeinsamen Gesprächen über die alte Technik fachsimpeln“, so Bub weiter.

Da eine Veranstaltung ohne pandemiebedingte Einschränkungen auch Ende August zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht sichergestellt ist, werde man die Veranstaltung im nächsten Jahr nachholen.

Foto: amc-burbach.de

242 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute