Polnischer LKW landet auf der A45 bei Siegen im Straßengraben

(wS/mg) Siegen 14.07.2021 | Am frühen Mittwochmorgen befuhr ein polnischer LKW-Fahrer die A45 in Richtung Dortmund. Kurz nach der Anschlussstelle Siegen kam der mit Glas beladene Sattelzug aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte im Straßengraben auf die Beifahrerseite.

Die zwei polnischen Trucker wurden glücklicherweise nicht verletzt. Dank der professionellen Arbeit des herbeigerufenen Bergungsunternehmen konnte der verunglückte LKW schnell geborgen werden. Während der Bergung musste ein Fahrstreifen durch die Autobahnmeisterei gesperrt werden. An der Zugmaschine sowie an dem Auflieger entstand erheblicher Sachschaden.

 

Fotos: M. Groß / wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier