Schwerer Verkehrsunfall auf der B 54 kurz vorm Siegerlandflughafen

(wS/red) Burbach 07.07.2020 | Aktuell (16:50 Uhr) ist  die B54 kurz vor dem Siegerlandflughafen wegen einem Verkehrsunfall voll gesperrt. Wir berichten in Kürze auf wirSiegen.de ausführlich.

Update: Gegen 16 Uhr ereignete sich auf der B54 bei einem Überholvorgang ein Frontalzusammenstoß, bei dem beide Fahrerinnen schwer verletzt wurden. Ein PKW der Marke Seat kollidierte mit einem Audi. Der Seat schleuderte dabei in die Böschung, der Audi kam total zerstört auf der Straße zum Stillstand. Da die beiden Frauen in ihren verunfallten Autos eingeklemmt wurden, rückte die Feuerwehr zur Einsatzstelle aus und befreiten die beiden verletzten Frauen aus ihren Fahrzeugen. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurden die Verletzten ins Krankenhaus verbracht. An der Einsatzstelle landeten zwei Rettungshubschrauber.

Die B54 musste komplett gesperrt werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

 

Fotos: A.Trojak / wirSiegen.de