Drei Kinder nach Auffahrunfall in die Kinderklinik gebracht

(wS/mg) Netphen-Helgersdorf 23.08.2021 | Gegen 14 Uhr kam es auf der L 729 in Helgersdorf zu einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen. Bei dem Unfall wurden ein Mercedes, ein Mitsubishi und ein Skoda beschädigt. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand.

Drei Kinder im Alter von zwei, fünf und sieben wurden zwar vorsorglich zur Untersuchung in die Kinderklinik gebracht, vor Ort klagte aber keines der Kinder über Verletzungen oder Schmerzen, so dass davon auszugehen ist, dass alle drei die Klinik nach einem kurzen Check wieder verlassen können.

Fotos: wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

354 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute