Feuer in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Siegener Innenstadt

(wS/ls) Siegen 19.09.2021| Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei mussten Sonntagmorgen um kurz nach 5 Uhr nach Siegen in die Innenstadt ausrücken. Hier brannte es in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Straße „Obergraben“. Bei Eintreffen der Feuerwehr war eine Rauchentwicklung zu erkennen in einem im Gebäude befindlichen Geschäft. Sofort wurde die Drehleiter in Stellung gebracht, eine Löschwasser-Versorgung wurde sichergestellt. Zwei Angrifftrupps gingen unter Atemschutz von der Vorder- und Rückseite ins Gebäude vor. Laut Einsatzleiter der Feuerwehr brannte ein Regal im Geschäft. Die genaue Brandursache so wie der entstandene Sachschaden ist derzeit noch nicht bekannt. Das Gebäude wurde eigenständich durch die Bewohner evakuiert. Die drei Bewohner wurden vom Rettungsdienst betreut, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach dem Lüften und Kontrollieren des Gebäudes konnten die Bewohner wieder zurück in ihre Wohnungen.

Fotos: L. Schneider/wirSiegen.de