Netphen: Skoda-Fahrerin knallt mit voller Wucht gegen Ampelmast

(wS/mg) Netphen 08.09.2021 | Der Mittwochmorgen startete für eine Skoda-Fahrerin nicht gut. Die Frau befuhr die Amtsstraße in Netphen und beabsichtigte nach links auf die L729 abzubiegen. Bei dem Abbiegevorgang rutschte ihr vermutlich das Lenkrad ihres Kombis aus der Hand, wodurch sie die Kontrolle über ihren Wagen verlor und mit voller Wucht gegen eine Ampel knallte.

An der Ampel und an dem Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Die Fahrerin wurde vorsorglich zur Untersuchung durch den Rettungsdienst in ein Siegener Krankenhaus gebracht .

Fotos: L. Schneider / wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier