Reifenplatzer auf der A45 bei Drolshagen: LKW-Anhänger schleudert in den Seitenstreifen

(wS/red) Drolshagen 26.01.2022 | Zu einem LKW-Unfall ist es in der Nacht auf der A45 zwischen Olpe und der Ausfahrt Drolshagen / Bergneustadt gekommen. Ein 32-jähriger LKW-Fahrer befuhr mit seinem LKW mit Anhänger die Autobahn in Richtung Dortmund, als am Anhänger ein Reifen platzte. Der Anhänger schaukelte sich daraufhin auf und LKW samt Anhänger kamen nach rechts von der Fahrbahn ab. Über die Schutzplanke hinweg krachte der LKW in das Ausfahrt-Schild und der Hänger kippte auf die Seite.

Glück im Unglück hatte der Fahrer. Er blieb unverletzt und kam mit dem Schrecken davon. Ein Abschleppunternehmen kümmert sich zur Zeit (04:40 Uhr) um die Bergung.

Der Verkehr kann einspurig an der Unfallstelle vorbeifließen.

Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 30.000€.

Fotos: Andreas Trojak / wirSiegen.de

.

Anzeige


3819 Gesamtansichten 5 Aufrufe heute