Vermutliche Brandstiftung beschäftigt die Hilchenbacher Feuerwehr

(wS/ls) Hilchenbach 15.01.2022| Am Samstagabend rückten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Hilchenbach zu einem Hüttenbrand in der Straße „Am Backes“ aus. Ca. 300 Meter nach den letzten Häusern stande ein Holzunterstand im Vollbrand. Zudem brannte es auch in einer daneben stehenden Holzhütte. Da sich am Einsatzort kein Hydrant befand musste ein Pendelverkehr eingerichtet werden um Löschwasser an die Einsatzstelle zu bringen. Die Polizei vermutet eine Brandstiftung und hat ihre Ermittlung aufgenommen.

Fotos: Lars Schneider / wirSiegen.de

5385 Gesamtansichten 4 Aufrufe heute