17-Jährige Hilchenbacherin im Zug bei Siegen belästigt – Bundespolizei gelingt es den Tatverdächtigen zu fassen

(wS/ots) Siegen 09.02.2022 | Gestern Vormittag (08.02.2022) kam es in Siegen in einer
Regionalbahn zu einer sexuellen Belästigung einer Minderjährigen. Ein 53 Jahre
alter Mann manipulierte an seinem Glied, als er in direkter Sichtweite des
Mädchens saß, und offerierte ihr einen 50EUR-Schein. Die Bundespolizei konnte
den Mann stellen und leitete ein Strafverfahren gegen ihn ein.

Am Dienstag gegen 10:30 Uhr betrat die 17-jährige Hilchenbacherin die
Regionalbahn und nahm Platz in direktem Sichtfeld des 53-jährigen Mannes aus Bad
Berleburg. Laut ihren Angaben suchte der Mann mehrfach den direkten Blickkontakt
zu ihr und begann oberhalb seiner geschlossenen Hose sein Glied zu massieren.
Anschließend hielt er ihr einen 50EUR-Schein entgegen, was sie als Aufforderung
verstand, dies weiter zu dulden und die Handlung zu übernehmen. Kopfschüttelnd
setzte sie sich weg und verließ wenig später den Zug am Bahnhof Siegen. Aufgrund
ihres aufgelösten Zustandes wurde sie von einer männlichen Person angesprochen
und betreut.

Ihr kontaktierter Vater empfahl ihr, sofort die Bundespolizei
aufzusuchen.

Die junge Frau begab sich direkt zur Wache der Bundespolizei und
schilderte den Vorfall. Eine seelsorgerische Behandlung lehnte sie ab und begab
sich später selbstständig nach Hause.

Da das Mädchen ein Foto von dem Mann aus
dem Zug gefertigt hatte, konnten die Beamten im Bahnhof und in der Umgebung nach
ihm fahnden. Gegen 13:20 Uhr erkannten sie den Mann am Zentralen Omnibusbahnhof
und nahmen ihn mit zur Dienststelle. In Absprache mit der Kreispolizeibehörde
Siegen wurde der Beschuldigte erkennungsdienstlich behandelt.

Die Bundespolizei leitete ein Strafverfahren wegen des Versuchs des sexuellen Missbrauchs von
Jugendlichen ein. Der Mann konnte nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen die
Dienststelle wieder verlassen. Eine Videoauswertung aus dem entsprechenden Zug
wurde veranlasst.


.
Anzeige


7112 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute