Die Bilanz der zweiten Sturmnacht in Folge: Über 250 Einsätze Landrat dankt allen Einsatzkräften

(wS/Si) Kreis Siegen 19.02.2022 | Die Bilanz der zweiten Sturmnacht in Folge: Über 250 Einsätze

Landrat dankt allen Einsatzkräften

Gegen 16 Uhr am gestrigen Freitag hat das Orkantief „Zeynep“ das Kreisgebiet erreicht. Zwischenzeitlich waren über 800 Einsatzkräfte in Siegen-Wittgenstein in der Region beschäftigt – zwei Feuerwehrmänner wurden leicht verletzt. „Unsere Einsatzkräfte mussten jetzt schon in der zweiten Nacht in Folge in großer Zahl ausrücken. Bis auf zwei leicht verletzte Kollegen der Feuerwehr sind zum Glück alle Kameradinnen und Kameraden sicher aus ihren Einsätzen zurückgekehrt“, so Landrat Andreas Müller.

In Bad Berleburg, Bad Laasphe, Netphen und Hilchenbach ist am späten Freitagabend zwischenzeitlich der Strom ausgefallen. Darüber hinaus mussten bei über 250 Einsätzen hauptsächlich Bäume von Straßen und Stromleitungen beseitigt werden. Überschwemmungen durch Hochwasser sind nicht zu verzeichnen. „Die Orkanböen gestern Nacht hatten teilweise Geschwindigkeiten von bis zu 100 Stundenkilometern, das bedeutete viele wirklich gefährliche Situationen bei den Einsätzen. Deswegen sage ich vielen herzlichen Dank an alle Einsatzkräfte für diesen unermüdlichen Einsatz für die Menschen in Siegen-Wittgenstein“, so der Landrat weiter.

Folgende Straßen mussten gestern Nacht gesperrt werden. Es kann dort immer noch zu Beeinträchtigungen kommen:

– HTS Siegen-Olpe zwischen Kreuztal und Krombach

– B54 zwischen Wilnsdorf und Obersdorf-Rödgen

– L531 Eiserfeld-Neunkirchen-Salchendorf

– L553 Röspe-Aue

– L562 Lindenberg-Seelbacher Weiher

– L564 Oberholzklau-Hünsborn

– L565 Heisberg Bahnhof – Seelbacher Weiher

– L712 Walpersdorf-Siegquelle

– L714 Osthelden-Girkhausen

– L718 Bracht-Sassenhausen

– L718 Fischbach-Mandeln

– L719 Deutz-Feuersbach

– L722 Lützel-Benfe

– L728 Hilchenbach-Brachthausen

– L903 Puderbach-Richstein

– K17 Banfe-Lindenfeld

– K27 Herzhausen-Unglinghausen

– K33 Erndtebrück-Rüppershausen

– K33 Erndtebrück-Zinse

– K35 Feudingen-Lindenfeld

– K40 Laibach-Elsoff

– K40 Schlade-L717

– K44 in Latzbruch

– K44 Laibach-Schwarzenau

– K47 Rinthe-Berghausen

– K49 Birkefehl-Berghausen

– K55 Elsoff-Hatzfeld

– K7 Frohnhausen-Herzhausen

– K8 Langenholdinghausen-Meiswinkel

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

2882 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute