PKW-Fahrerin verliert die Kontrolle kurz vorm Kreisel „Eggersten Ring“ in Kreuztal

(wS/red) Kreuztal 13.03.2022 | Der Rettungsdienst sowie die Polizei mussten gegen 21 Uhr zu einem Unfall Richtung „Fritz Erler Siedlung“ ausrücken. Eine 34-jährige PKW-Fahrerin befuhr die Straße „Zum Hammerseifen“ in Fahrtrichtung „Eggersten Ring“. Kurz vor dem Kreisel verlor die Fahrerin die Kontrolle über ihren Peugeot, kam nach rechts von der Straße ab, überfuhr eine Grünfläche und prallte gegen einen Mast der daraufhin umkippte.

Die Fahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Die Polizei ermittelt nun was die genaue Unfallursache war. Der PKW wurde von einem Abschleppdienst abtransportiert, Totalschaden!

Fotos: Andreas Trojak / wirSiegen.de
.
Anzeige


1325 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute