Wasser marsch: Rothaarbad startet in die neue Freibadsaison

(wS/red) Bad Berleburg 12.05.2022 | Die finalen Vorbereitungen sind abgeschlossen: Passend zum vorhergesagten sommerlichen Wetter am Wochenende startet das Rothaarbad an diesem Samstag, 14. Mai, ab 9 Uhr pünktlich in die neue Freibadsaison. „Wir freuen uns auf einen unbeschwerten Start der Freibadsaison“, erklärte der Betriebsleiter des Rothaarbads, Manuel Spies.

Das Rothaarbad startet an diesem Samstag in die neue Freibadsaison. Foto (Archiv): Stadt Bad Berleburg

Denn anders als noch im Vorjahr gibt es laut Coronaschutzverordnung des Landes NRW keine Zulassungsbeschränkungen oder grundsätzliche Einschränkungen. Die Becken sind befüllt und in Betrieb und die Außenanlage ist vorbereitet. Über die Hackschnitzel-Heizung werden die Becken bis zum Wochenende noch aufgeheizt. Ab Samstag können Gäste Bahnen im Wellenbecken ziehen oder einen Sprung vom Sprungturm ins erfrischende Nass wagen. Und wer mag, kann über das beliebte Kombiticket auch das Hallenbad und den Saunabereich zu den regulären Öffnungszeiten mitnutzen. Lediglich das Frühschwimmen im Freibad kann bis auf Weiteres nicht angeboten werden.

Alle Tarife bleiben in der Saison 2022 unverändert – auch die Saisonkarte wird wieder angeboten. Zusätzlich zu den bestehenden Öffnungszeiten von Hallenbad und Sauna öffnet das Freibad montags bis freitags von 10 bis 19 Uhr und samstags, sonntags sowie an Feiertagen von 9 bis 19 Uhr.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

175 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute