Wahlbeteiligung von 26,29 Prozent: Ergebnisse der Seniorenbeiratswahl liegen vor

(wS/si) Siegen-Wittgenstein 23.06.2022 | Der Wahlausschuss der Stadt Siegen hat in seiner Sitzung am Dienstag, 21. Juni 2022, das endgültige Wahlergebnis der 6. Seniorenbeiratswahl der Stadt Siegen festgestellt.

Von 28.953 wahlberechtigten Siegener Bürgerinnen und Bürger über 60 Jahre haben sich 7.613 Wählerinnen und Wähler beteiligt. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 26,29 Prozent. Gemäß der Wahlordnung konnten in jedem Bezirk (Geisweid, Weidenau, Siegen-Ost, Siegen-Mitte, Siegen-West und Siegen-Süd) bis zu drei Bewerberinnen und Bewerber gewählt werden. Folgende Bewerberinnen und Bewerber wurden in den Seniorenbeirat gewählt:

Bezirk I – Siegen-Geisweid (abgegebene gültige Stimmen: 1.538):
Monika Jung, Gundram Römer und Hans Amely

stellvertretendes Mitglied: Klaus Leukel

Bezirk II – Siegen-Weidenau (abgegebene gültige Stimmen: 1.315):

Marion Ortmann und Dr. Jochen Münch

 

104 Gesamtansichten 6 Aufrufe heute