Flohmarkt Geisweid am 3. September unter der HTS

(wS/gei) Geisweid 22.08.2022 | Der Geisweider Flohmarkt begrüßt am 3. September zum sechsten Mal in diesem Jahr Händler und Händlerinnen aus nah und fern. Wie an jedem ersten Samstag im Monat verwandelt sich der Bereich unter der HTS zu einem Getümmel an Raritäten, Kuriositäten und Nützlichem. Traditionell werden tausende Besucher*innen nach Schnäppchen suchen und den Trödelmarkt bereits morgens in der Früh beleben. Dabei wird Nachhaltigkeit für die vielen Teilnehmenden immer wichtiger. Viele gebrauchte Artikel können für kleines Geld erworben werden und müssen nicht neu gekauft werden.

Wer etwas verkaufen möchte, benötigt keine Reservierung oder Anmeldung. Das Ordnerteam weist ab 3:30 Uhr den Händlern ihre Standplätze zu. Die Marktzeiten sind von 6 bis 13 Uhr. Veranstalter des Marktes ist die Werbegemeinschaft Geisweid. Für Planung, Organisation und Durchführung ist Mario Görög verantwortlich. Die Flohmärkte finden bis Dezember jeweils am 1. Samstag im Monat statt. Alle Plätze sind überdacht. Für Händler und Besucher stehen ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Auskünfte sind unter der Telefon-Nr. 0221 / 80 111 80 5 oder www.geisweider- flohmarkt.de erhältlich. Weitere Termine in 2022: 1. Oktober, 5. November, 3. Dezember.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier