Dr. med. Daniel Bald wird Chefarzt der neugegründeten Klinik für Orthopädie und Sportmedizin am Klinikum Siegen

(wS/kk) Siegen 25.11.2022 | Spezialisierte Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparats

Bereits seit vielen Jahren wissen sich Patienten bei Erkrankungen, Verletzungen und Verletzungsfolgen des Bewegungsapparats am Klinikum Siegen in guten Händen. Um die Versorgung in diesem Bereich nun noch weiter auszubauen und gleichzeitig zu spezialisieren, sind aus der vormaligen Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie, Handchirurgie- und Sporttraumatologie nun zwei neue Kliniken entstanden. Hierbei übernimmt der bisherige Chefarzt Dr. med. Michael Palm die Leitung der neuen Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie während Dr. med. Daniel Bald, der bisher als geschäftsführender Oberarzt tätig war, Chefarzt der neugegründeten Klinik für Orthopädie und Sportmedizin wird.

Landrat Andreas Müller, Geschäftsführer Ingo Fölsing, Prof. Dr. med. Martin Grond, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Klinik für Neurologie und Neurogeriatrie sowie Pflegedirektor Armin Heck, freuen sich über die Spezialisierung und Weiterentwicklung des medizinischen Angebots rund um den Bewegungsapparat am Klinikum Siegen und wünschen vor allem Dr. Daniel Bald für seine neue Aufgabe als Chefarzt alles Gute. „Dadurch, dass aus einer Klinik nun zwei werden, stellt sich das Klinikum Siegen sowohl im Bereich der Orthopädie und Sportmedizin als auch im Bereich der Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie noch umfassender auf“, erklärt der Landrat. Mit Dr. Daniel Bald habe man zudem einen neuen Chefarzt gefunden, der nicht nur seit vielen Jahren eng mit der Klinik verbunden ist, sondern auch neben seiner Kompetenz über eine große Portion Innovationsgeist und Engagement verfügt.

Auch Dr. Daniel Bald, der gebürtig aus dem Siegerland stammt und somit seiner Heimat treu bleibt, freut sich auf die kommenden Aufgaben und Herausforderungen als Chefarzt: „Meine Ziele für die neue Klinik sind zum einen die bestmögliche und sicherste Patientenversorgung auf höchstem qualitativen Niveau und dem aktuellsten Stand der Wissenschaft sowie zum anderen mit Freude und Leidenschaft für den Beruf, ein multiprofessionelles Team empathisch und wertschätzend zu führen“, so Bald. Sein Dank geht zudem an Dr. Michael Palm, der ihn beim Aufbau der neuen Klinik unterstützt hat. „Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Palm und dem gesamten Team“, ergänzt Dr. Bald.

Seine Karriere begann der 42-jährige Mediziner am Klinikum Siegen im Jahr 2009 als Assistenzarzt der Unfallchirurgie und Orthopädie. Im Jahr 2014 erfolgte dann die Ernennung zum Oberarzt und im Jahr 2017 zum geschäftsführenden Oberarzt. Sein Studium absolvierte der neue Chefarzt in Leipzig und Köln. Es folgten Hospitationen zur Spezialisierung an der ENDO-Klinik Hamburg, Europas größter Klinik für Endoprothetik sowie an der Orthopädischen Klinik München (OCM). Seit 2019 ist Dr. Daniel Bald außerdem Leiter des Gelenkzentrums am Klinikum Siegen.

Im Bereich des Gelenkersatzes sowie gelenkerhaltender Operationen liegt auch ein fachlicher Schwerpunkt des Arztes und seines Teams. Mit innovativen Methoden wie maßgefertigten Knieprothesen aus dem 3D-Drucker, minimalinvasivem Hüftgelenkersatz über einen vorderen Operationszugang und Knorpeltransplantation, aber auch konservativen Therapiemaßnahmen, bietet die Klinik das gesamte Spektrum der modernen Diagnostik und Therapie für Patienten mit orthopädischen Erkrankungen. Ein weiterer Schwerpunkt der neuen Klinik liegt im Bereich der Sportmedizin. Hier kommen ebenfalls hochmoderne und minimalinvasive operative Behandlungen aller Verletzungen und Erkrankungen des Bewegungsapparats für Hobby- und Spitzensportler zum Einsatz.

Neben Dr. med. Daniel Bald, freut sich auch Chefarzt Dr. med. Michael Palm, der bereits seit zwanzig Jahren als Chefarzt am Klinikum Siegen tätig ist, in seiner neuen Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie zukünftig noch spezialisierter verletzte Patienten nach Arbeits-, Wege- oder Freizeitunfällen, gleich welchen Schweregrads, behandeln zu können. Dabei kommen modernste Diagnosetechniken, Implantate und Behandlungsverfahren zum Einsatz und erlauben eine exakte Frakturanalyse, Operationsplanung und -durchführung.

Pflegedirektor Armin Heck (1.v.l.), Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Klinik für Neurologie und Neurogeriatrie Prof. Dr. Martin Grond (2.v.l.) sowie Landrat Andreas Müller (2.v.r.) und Geschäftsführer Ingo Fölsing (1.v.r.) gratulieren Dr. med. Daniel Bald (Mitte) herzlich zu seiner neuen Funktion als Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Sportmedizin am Klinikum Siegen.

Foto: Klinikum Siegen

AnzeigeWerben bei wirSiegen.de – Infos hier