Autoren-Archive: AndreasTrojak

Tote Person nach Feuer in Grevenbrück – weitere Person lebensgefährlich verletzt

(wS/red) Grevenbrück 03.05.2020| ERSTMELDUNG | Zu einem Wohnungsbrand musste die Feuerwehr am heutigen Sonntag nach Grevenbück in die Dr.-Paul-Müller-Straße ausrücken. Ein dort gemeldeter Wohnungsbrand nahm einen traurigen Verlauf. Die ersteintreffenden Rettungskräfte fanden vor dem Haus eine lebensgefährlich verletzte Person, diese wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber „Christoph25“ in ein Krankenhaus geflogen. Eine weitere Person wurde bei den Löscharbeiten tot ...

Weiterlesen »

Alkoholisierter Pkw-Fahrer schrottet sein Fahrzeug und wird leicht verletzt

(wS/red) Netphen 01.05.2020 | Am 1. Mai gegen 21.00 Uhr kam ein 20-jähriger PKW-Fahrer auf der L719 von Feuersbach kommend in Richtung Deuz von der Fahrbahn ab. Der Subaru kam dann, nachdem er mehre kleine Bäume umgepflügt hatte hinter der Leitplanke zum Stehen. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Das Fahrzeug wurde total beschädigt. Der Unfallgrund war überhöhte Geschwindigkeit und der ...

Weiterlesen »

Pfefferspray-Attacke gegen spielende Kinder

(wS/red) Netphen 01.05.2020 | Am Freitagabend gegen 18:15 Uhr wurden Rettungsdienst und Polizei nach Dreis-Tiefenbach in die Weidenauer Straße alarmiert. Ein Anwohner der Straße hatte sich von spielenden Kindern gestört gefühlt und mit Pfefferspray auf die Minderjährigen gesprüht. Insgesamt waren sieben Kinder betroffen. Nach notärztlicher Begutachtung vor Ort musste keines der betroffenen Kinder mit ins Krankenhaus. Die Polzei hat die ...

Weiterlesen »

Unfall auf der B62 – etwa 30.000€ Sachschaden

(wS/red) Siegen 30.04.2020 | Zu einem Verkehrsunfall mit zwei total beschädigten Fahrzeugen kam es am Donnerstagabend kurz nach 19 Uhr. Auf der B 62 (AS Rinsenau) von Siegen aus gesehen vor Höhe des Abzweigs Wallhausenstraße kollidierten an der dortigen Ampel ein Mazda mit einem Mercedes. Nach ersten Infos der Polizei handelte es sich dabei um einen Rotlichtverstoß. Wer genau für ...

Weiterlesen »

Drei-Phasen-Konzept zur Belebung von Tourismuswirtschaft, Hotellerie und Gastronomie

(wS/landnrw) NRW 29.04.2020 | Tourismuswirtschaft, Hotellerie und Gastronomie sind massiv von der Corona-Krise betroffen. Um den Unternehmen und den bundesweit drei Millionen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Perspektive zu geben und die Auflagen für diesen Sektor schrittweise zurückzunehmen, haben Baden-Württemberg, Niedersachen und Nordrhein-Westfalen ein Konzept entwickelt, das sie in die Wirtschaftsministerkonferenz einbringen. Das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie teilt ...

Weiterlesen »

DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein e.V. kümmert sich um Menschen in Not – auch WIR können helfen

(wS/drk) Kreis Siegen-Wittgenstein 29.04.2020 | Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt. Auch wir können dem DRK Kreisverband Siegen-Wittgenstein e.V. mit einer Spende helfen, denn das Rote Kreuz hat ebenfalls mit den Folgen der Corona ...

Weiterlesen »

Kreis Siegen-Wittgenstein – Zahl der aktuell erkrankten Coronapatienten auf 108 gesunken

(wS/si) Kreis Siegen-Wittgenstein 28.04.2020 | Seniorin aus Bad Berleburg verstorben – Zahl der aktuell erkrankten Coronapatienten liegt bei 108 In den vergangenen 24 Stunden ging lediglich ein positives Corona-Testergebnis im Kreisgesundheitsamt ein. Dabei handelt es sich um einen Mann Anfang 60 aus Hilchenbach. Damit steigt die Zahl der bisher bestätigten Corona-Fälle im Kreis Siegen-Wittgenstein auf 293 Personen. Zwölf Personen konnten ...

Weiterlesen »

Bewaffneter Raub – 48-jährige Frau in Geisweid überfallen

(wS/ots) Siegen-Geisweid 28.04.2020  | Am Montagnachmittag (27.04.2020) kam es in einer Wohnung zu einem Überfall auf eine 48-jährige Frau. Nach ersten Erkenntnissen suchte der Verdächtige gegen 17:00 Uhr die Geschädigte in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Stormstraße auf. Dort erlangte er unter Vorhalt eines Messers einen niedrigen vierstelligen Euro-Betrag und flüchtete in unbekannte Richtung. Der Verdächtige wurde wie folgt ...

Weiterlesen »

Viel Blaulicht vor der Weidenauer Filiale der Sparkasse Siegen

(wS/red) Siegen 28.04.2020 | In der Nacht zu Dienstag, kurz vor 24 Uhr wurde die Feuerwehr Siegen zu einem Brand in die Filiale der Sparkasse Siegen an der Weidenauer Straße alarmiert.  Nach ersten Informationen brannte es dort in einem Papierkorb, sodass die Brandmeldeanlage Alarm schlug. Daraufhin wurde FEUER4 ausgelöst und die Feuerwehr eilte mit mehreren Fahrzeugen zur Einsatzstelle. Das Feuer ...

Weiterlesen »