Kreuztal Eichen: 2 Verletzte bei Glätteunfall


wS/wf.   Kreuztal   Ein Unfall auf der Hagener Straße (Höhe Thyssen-Krupp) gegen 0:48 Uhr am Sonntagmorgen rief die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes auf den Plan. Zwei Rettungswagen und ein Notarzt waren im Einsatz. Vermutlich aufgrund schneeglatter Fahrbahn verlor eine 40-Jährige Renault-Fahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stieß mit einem Golf zusammen der von einem 59-Jährigen Mann gesteuert wurde.
Bei dem Unfall wurde die 40-Jährige Fahrerin des Renault und die Beifahrin des VW Golf verletzt und mussten mit Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden.

Es entstand erheblicher Sachschaden.

Auch im Bereich der A 4 zwischen dem Kreuz Olpe Süd und Krombrach krachte es mehrmal aufgrund von Schneeglätte. Die Unfälle verliefen bisher glimpflich ohne Verletzte.

Amtliche UNWETTERWARNUNG vor STARKEM SCHNEEFALLfür den Kreis Siegen-Wittgenstein gültig von: Sonntag, 19.12.2010 13:00 Uhr bis: Sonntag, 19.12.2010 21:00 Uhrausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am: Sonntag, 19.12.2010 09:50 Uhr

Von Südwesten kommen am frühen Nachmittag starke Schneefälle auf. Bis zum Abend werden 10 bis 15 cm Schnee erwartet. Nachfolgend klingt der Schneefall ab.

Mit Schulausfällen am Montag wird nach derzeitigen Stand nicht gerechnet.

 

Fotos: Peter E.

[adrotate group="3"]