Geisweid: Radfahrerin kollidiert mit PKW

wS/wf.  Siegen Geisweid    Eine 45-jährigeRadfahrerin zog sich am frühen Freitagnachmittag kurz vor 15:00 Uhr  Uhr schwere Verletzungen zu. Sie war in Siegen – Geisweid unterwegs unter der HTS Brücke von der Stahlwerkstraße kommend in Richtung B54. Auf einem Parkplatzgelände wollte ein 23-jähriger Golffahrer aus einer Werkseinfahrt abbiegen in Richtung Stahlbergstrasse.

Dabei nahm ihm ein parkendes Fahrzeug die Sicht nach links. Die Fahrradfahrerin prallte gegen den Golf und wurde auf die Straße geschleudert. Einen Helm trug sie nicht. Sie zog sich eine Kopfverletzung zu und musste vor Ort mit Notarzt behandelt werden.

Im Anschluss wurde sie in ein Krankenhaus transportiert. Es entstand geringer Sachschaden.

Fotos: Tobias Sonnak