Mausbach: ungenügend gesichert – Golf rollt über Abhang in Löschteich

wS/wf.    Freudenberg-Mausbach    90 Minuten vorher wollte sie noch mit dem VW Golf ihres Sohnes fahren, hatte es sich aber dann anders überlegt. Darum stellte eine Frau aus Mausbach den Wagen wieder auf ihren Parklatz am Kirschenbachweg ab und ging ins Haus. Gegen 10:50 Uhr am Freitagmittag dann der große Schreck: Der VW Golf machte sich selbstständig und rollte über die Straße einen Abhang hinunter in einen Löschteich. Dort versank das Auto dann bis zur Antenne.
Die herbeigeeilte Feuerwehr staunte nicht schlecht konnte aber auch selber nicht viel tun – ein Bergungsunternehmen musste bestellt werden. Aber auch damit war es nicht getan. Taucher des DLRG mussten ausrücken, um letztendlich das Fahrzeug wieder aus dem Löschteich zu ziehen zu können.
Über die Feuerwehr wurde die untere Wasserbehörde zum Unglücksort gerufen. Gegen 13:40 Uhr war das Auto „frisch gewaschen“ von innen und außen aus dem Feuerlöschteich geborgen. Man geht davon aus, das die Frau den Wagen nicht genügend gesichert hatte.
Nachtrag: zu guter letzt musste dann noch für den Abschleppwagen ein Kran angefordert werden. Der Abschleppwagen kam den steilen Zufahrtsweg zum Löschteich nicht mehr aus eigener Kraft herauf.


Fotos: SON