Kreuztal: Rollerfahrer leicht verletzt

wS/wf.    Kreuztal  –   Unfall am späten Donnerstagnachmittag kurz vor 18:00 Uhr in Kreuztal auf der Siegener Straße vor dem Rathaus.  Ein 33-jähriger Rollerfahrer war in Richtung Hauptkreuzung unterwegs. Aufgrund des stockenden Autoverkehrs fuhr er rechts an wartenden Fahrzeugen vorbei.

Ein 45-jähriger PKW Führer, der aus Richtung Hauptkreuzung nach links in die Tiefgarage einbiegen wollte, erkannte den Rollerfahrer zu spät. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde der Rollerfahrer leicht verletzt.

Mit einem Rettungswagen wurde der Mann in das Krankenhaus nach Kredenbach transportiert.

 

Fotos: Tobias Sonnak