Lennestadt: Einbrüche in Elspe

wS/po/wf.   Lennestadt   –  Unbekannte brachen in der vergangenen Nacht in eine Tankstelle und eine Metall verarbeitende Firma in Elspe ein. An der Bielefelder Straße war das Gebäude einer freien Tankstelle das Ziel der Einbrecher. Sie hebelten einen Teil der  Blechverkleidung an der Rückseite des Gebäudes beiseite und gelangten so in den Verkaufsraum. Aus den Regalen stahlen sie Zigaretten, sowie einen Laptop und etwas Bargeld. Auch die Tür zum Büroraum wurde von den Unbekannten gewaltsam geöffnet und anschließend Schränke und Schubladen durchsucht. Insgesamt richteten sie einen Schaden von mindestens 2.500 € an.

Ob dieselben Täter auch für den Einbruch in das in der Nähe liegende Gebäude einer Automatendreherei im Industriegebiet Am Kieswasser verantwortlich sind, muss noch festgestellt werden. Hier schlugen die Täter eine von der Straße nicht einsehbare Fensterscheibe ein und hebelten im Innern des Gebäudes eine Bürotür auf. Mit schwerem Werkzeug öffneten sie anschließend in einem der Büroräume einen Tresor. Was genau aus dem Tresor und den Büroräumen gestohlen wurde muss noch festgestellt werden. Allein der Sachschaden beträgt jedoch mehrere tausend Euro.