Siegtal Pur mit den 111er‘n

wS/Eckhardt    Siegen Eiserfeld – Am 3. Juli heißt es wieder autofreier Sonntag dank Siegtal Pur. In diesem Jahr beteiligt sich der Musikverein Eiserfeld 1928 e.V.,  auch „die 111er“ genannt, zum ersten Mal musikalisch an diesem unmotorisierten Tag. Der Tag beginnt ab 09:00 am Gelände der Firma Reifenspecht, in der Eiserfelder Straße, in Eiserfeld.

Wir laden Sie gerne zu einem kleinen Zwischenstopp ein. Erholen Sie sich bei modernen Musikstücken und lockern Sie Ihre Beine bei einem kleinen Tänzchen. Zwischen 15:30-16:00 Uhr, sowie von 16:30-17:00 besteht für Jung und Alt die Möglichkeit sich einmal selber an den unterschiedlichsten Instrumenten zu versuchen. Vielleicht finden auch Sie noch Ihr unentdecktes Talent für die Blasmusik.

Für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt. Löschen Sie Ihren Durst mit Kaltgetränken oder stärken Sie Ihren Körper mit Steaks vom Grill. Ganz besonders  empfehlen wir Ihnen in diesem Jahr die „Scharfen 111er“. Sie wissen nicht was sich unter diesem Namen verbirgt? Dann schauen Sie vorbei und probieren es selber.

Ein Bericht von Kristin Eckhardt