Unwetter: Land unter in Siegen und Kreuztal

wS/wf.    Siegen / Kreuztal  –  Umgestürzte Bäume, vollgelaufene Keller, nicht mehr passierbare Straßen, überflutete Geschäftsräume – eine Unmenge Arbeit für die Feuerwehr Einsatzkräfte in Siegen und Kreuztal am frühen Mittwochnachmittag. Wieder einmal Brennpunkt die Siegener Straße in Kreuztal. Hier versanken wieder PKW in den Fluten, nichts ging mehr. Eine Zeit lang ging es auf den Straßen aufgrund des Starkregens nur im Schritttempo weiter. Chaos in der Baustelle auf der HTS – ein LKW ist in der Baustelle stehen geblieben und nichts geht mehr in Fahrtrichtung Siegen , der Verkehr steht .

Im Edeka Buschhütten ist die Laderampe mit Wasser vollgelaufen. Mülleimer schwammen durch die Gegend, Verkaufsartikel wurden von den Mitarbeitern vor den Wassermassen geretttet. Die Feuerwehr pumpte das Gelände frei..

 

Fotos: Tobias Sonnak / Leserfotos Nadine Schmidt – vielen Dank 😉

[adrotate banner=“41″]