Attendorn: Autofahrerin leicht verletzt

wS/po/wf.    Attendorn  –   Sachschaden von rund 13.000 € und eine leicht verletzte Autofahrerin sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochnachmittag gegen 15.45 Uhr auf der Uferstraße in Finnentrop-Bamenohl ereignete.

Zu dieser Zeit kam ein 34-jähriger Autofahrer mit seinem Audi aus einer Tiefgarage und wollte in die Uferstraße einbiegen. Hierbei übersah er eine von links kommende 51-jährige Autofahrerin in ihrem Ford. Beide Fahrzeuge stießen massiv zusammen. Der Ford war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Autofahrerin wurde leicht verletzt, konnte aber selbständig zum Arzt gehen.