Netphen: Zimmerbrand – 2 Personen erleiden Rauchvergiftung

wS/wf.  Netphen   –  Feuer in Netphen – Zu einem Brand in unmittelbarer Nähe ihres Gerätehauses mussten Kräfte der Feuerwehr Netphen am Freitagnachmittag gegen 17:35 Uhr ausrücken.  Der Feuerwehr Leitstelle in Siegen wurde in einem Haus am Sankt Petersplatz ein Zimmerbrand gemeldet. Mit 2 Trupps unter Atemschutz gingen die Kräfte ins Dachgeschoss vor, um das Feuer zu löschen.

Zwei Personen zogen sich eine Rauchvergiftung zu, ein Notarzt musste eingesetzt werden.  Beide Personen mussten mit Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert werden. Weitere Hausbewohner mussten untersucht werden.

Nach der erfolgreichen Brandbekämpfung kontrollierten die Einsatzkräfte mit einer Wärmebildkamera das Dachgeschoss nach weiteren Brandnestern. Über eine Drehleiter öffneten die Feuerwehrleute mit einer Kettensäge mehrere qm der Dachhaut.

Brandursache und zur Schadenshöhe liegen derzeit noch keine Angaben vor.

Anzeige / Werbung