Tagesarchiv: 2. September 2011

Krombach: Radfahrer übersehen – schwer verletzt

wS/wf.  Kreuztal  Krombach  – Ein Junge war mit seinem Fahrrad unterwegs auf dem Bürgersteig der Hagener Straße von Kreuztal in Richtung Krombach. Eine PKW Fahrerin wollte vom ALDI Parkplatz auf die Hagener Straße abbiegen. Dabei übersah sie den Jungen und erfasste ihn mit dem PKW. Der Junge zog sich eine schwere Beinverletzung zu und musste mit einem Rettungswagen ins Kinderkrankenhaus ...

Weiterlesen »

Olpe: Firmeneinbruch

wS/po/tbs  Olpe  –  Unbekannte brachen in der vergangenen Nacht in eine Metall verarbeitende Firma im Olper Industriegebiet an der Raiffeisenstraße ein. Sie hebelten eine Tür an der Gebäuderückseite auf und durchsuchten die Dreherei. Ob und was entwendet wurde muss noch festgestellt werden. Der angerichtete Sachschaden beträgt rund 300 €.   Anzeige / Werbung

Weiterlesen »

Olpe: Autofahrer betrunken

wS/po/tbs  Olpe  –  Bei einer Verkehrskontrolle in der vergangenen Nacht fiel in Olpe ein betrunkener Autofahrer auf. Schnell stellten die Beamten bei der Kontrolle Am Bratzkopf fest, dass der 36-jährige, holländische Tourist zu viel Alkohol getrunken hatte. Dies wurde auch durch eine Vortest bestätigt, der 1,6 Promille ergab. Der Mann musste zur Blutprobe und eine Sicherheitsleistung hinterlegen.   Anzeige / ...

Weiterlesen »

Attendorn & Kirchhundem: Enkeltrick scheiterte in zwei Fällen

wS/po/tbs  Attendorn & Kirchhundem  –  Gleich zweimal versuchten am Donnerstag unbekannte Anrufer Senioren in Attendorn und Kirchhundem mit dem so genannten Enkeltrick zu betrügen. In Attendorn rief am Morgen ein Unbekannter bei einer 84-jährigen Frau an. Er gab sich als ihr Enkel aus und täuschte eine Notlage vor. Einen solchen Anruf erhielt an diesem Morgen auch eine 76-jährige Frau aus ...

Weiterlesen »

Lennestadt: Gefährlichen Baggertransport verhindert

wS/po/tbs  Lennestadt  –  Lennestädter Polizisten verhinderten gestern den Transport eines großen Schaufelbaggers auf einem völlig ungeeigneten Anhänger. Den Beamten fiel das Lkw-Gespann auf, als es auf einem unbefestigten Platz an der B 55 in Trockenbrück stand. Der Fahrer wollte sich mit dem rund 30 Tonnen schweren Bagger gerade in Bewegung setzen um seine Fahrt nach Osteuropa aufzunehmen. Dies konnten die ...

Weiterlesen »

Lennestadt: „Starenkasten“ gestohlen

wS/po/tbs  Lennestadt  –  Unbekannte stahlen in der vergangenen Nacht eine komplette stationäre Geschwindigkeitsmessanlage an der B 517 (Frankfurter Straße) in Welschen-Ennest. Der oder die Täter durchtrennten in etwa 65 cm Höhe den Metallfuß der Anlage, die aus Richtung Kreuztal kommend, am Ortseingang aufgestellt ist. Anschließend nahmen sie den so genannten „Starenkasten“ einschließlich der Kamera mit. Ein Anwohner bemerkte die Tat ...

Weiterlesen »

Seit zehn Jahren ein Zuhause für Senioren

wS/wi Wilnsdorf  –  .Das Haus Höhwäldchen in Wilnsdorf wird zehn Jahre alt. Den Geburtstag ihrer Einrichtung nehmen Bewohner, Mitarbeiter und Ehrenamtliche zum Anlass, um gemeinsam mit Verwandten, Freunden und Interessierten zu feiern. Am Sonntag, 11. September, um 10 Uhr wird die Feier zum zehnjährigen Bestehen der Diakonie-Senioreneinrichtung mit einem Gottesdienst im Haus Höhwäldchen eröffnet. Ab 11 Uhr findet ein buntes ...

Weiterlesen »

Gewerbliche Schutzrechte – Markenrecht in der Praxis

wS/ihk/ksw  –  Siegen/Olpe, 2. September 2011 – Produktkennzeichen sind oftmals Grundlage wirtschaftlichen Erfolges. Es gilt aber der Grundsatz der Nachahmungsfreiheit. Gerade in Zeiten des Internets und globaler Märkte versuchen Nachahmer immer häufiger fremde Produktkennzeichen für eigene Wettbewerbsvorteile auszunutzen. Hier kann das Markenrecht helfen. Vielen Unternehmen ist jedoch nicht ganz klar, wie sie rechtlichen Schutz erreichen können. Diese Wissenslücke möchten die ...

Weiterlesen »

Basar rund ums Kind in Neunkirchen

wS/drk/ksw Neunkirchen  –  Am Sonntag, den 18.09.2011 findet im Neunkirchener Otto-Reiffenrath-Haus wieder ein Basar rund ums Kind statt. Veranstaltet wird dieser von der Rotkreuzgemeinschaft und dem Jugendrotkreuz des DRK-Ortsvereins Neunkirchen. In der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr kann alles rund ums Kind ver- bzw gekauft werden. Für das leibliche Wohl ist mit frischen Waffeln, Kaffee und Kuchen bestens ...

Weiterlesen »

Weltpremiere: Land fördert Tàpies-Ausstellung in Siegen

wS/si Siegen  –  Die Kunstwelt blickt nach Siegen: Zum ersten Mal wird die Darstellung des menschlichen Körpers in den Bildern von Antoni Tàpies im Mittelpunkt einer Ausstellung stehen. Das Land fördert das Ereignis im Museum für Gegenwartskunst mit 30.000 Euro. Den Zuwendungsbescheid hat die Bezirksregierung Arnsberg am gestrigen Donnerstag, 1. September 2011, verschickt. Rund 40 Gemälde des katalanischen Künstlers von Weltrang ...

Weiterlesen »