Polizei fahndet nach zwei Gelddieben

wS/po/tbs  Freudenberg/Dillenburg  –  Bereits am Donnerstag (11.08.2011) kam es zwischen 07:05 und 07:17 Uhr zum Diebstahl von zwei Geldtaschen aus einem Anlieferungsfahrzeug. Tatort war ein Markt in der Nixböthestraße in Dillenburg. Einer der beiden Täter befand sich in dem Markt und beobachtete den Auslieferungsfahrer, der zu dieser Zeit dort Backwaren anlieferte. Über Handy hatte er Kontakt zu seinem Komplizen, der zu dieser Zeit auf dem Parkplatz des Marktes wartete. Als der Fahrer in dem Markt war entwendete der zweite Täter zwei Geldtaschen aus dem Lkw. Anschließend entfernten sich die beiden Täter von dem Seiteneingang in die Nixböthestraße, wo sie einen gelben Kleinwagen bestiegen und in Richtung „Galgenberg“ davon fuhren. Bei dem Diebstahl entwendeten sie etwa 700,00 Euro.

Einen gleichgelagerten Fall gab es am Dienstag (13.09.2011) zwischen 06:30 und 06:35 Uhr bei einem Geschäft in der Freudenberger Bahnhofstraße. Auch hier wurden Geldtaschen aus dem Anlieferungsfahrzeug (derselben Bäckerei) Geldtaschen entwendet. Den Tätern fielen bei dieser Tat etwa 1.250,00 Euro in die Hände. Die Beschreibung der Täter und die Tatausführung lassen darauf schließen, dass es sich um die gleichen Täter gehandelt hat.

Dieselbe Tatbegehungsweise ereignete sich am Freitag (09.09.2011) gegen 08:30 Uhr in einem Markt in der Kölner Straße von 57290 Neunkirchen. Während der Anlieferung von Backwaren befanden sich die Täter in bzw. vor dem Laden und warteten ab, bis der Auslieferungsfahrer in dem Geschäft war. Diese Gelegenheit nutzten die Diebe um in diesem Fall 2.000,00 Euro aus dem Führerhaus des Lkw zu stehlen. Als Tatfahrzeug kommt in diesem Fall eine schwarze Mercedes-Limousine in Betracht.

Auffallend ist, dass durch bisher bekannte Zeugen übereinstimmend angegeben wurde, dass die mutmaßlichen Täter bereits mehrere Wochen vorher mehrfach morgens in den Geschäften waren. Sie werde durchweg als freundlich beschrieben.

Die Polizei bittet nun um Mithilfe nach den beiden abgebildeten Tätern. Folgende Beschreibungen der Diebe können abgegeben werden:

1. Täter: männlich, 180 bis 190 cm groß, schmale Statur, südländisches Aussehen, kurz rasierte Haare (evtl. Glatze). Bei der Tatausführung trug er ein weißes T-Shirt, schwarze Adidas-Jacke mit weißen Streifen an den Armen und dem Adidas-Logo auf der linken Brust, eine dunkle Jeans, braune spitze Schuhe, sowie einen goldenen Ring am rechten Ringfinger. Geschätztes Alter: Mitte 30.

2. Täter: männlich, 160 bis 170 cm groß, schmale bis normale Statur. Er trug zur Tatzeit ein dunkles Basecap, eine schwarze Jacke, beige/hellbraune Hose, weiße Schuhe und er führte eine braune Umhängetasche (ähnlich einer Laptoptasche) mit. Geschätztes Alter: Mitte 30.

Wer Hinweise zu den Diebstählen, den Tätern oder dem Tatfahrzeug geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Dillenburg (02771/907-0) oder der Polizei in Siegen (0271/7099-0) in Verbindung zu setzen.


Anzeige / Werbung