Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung

wS/lgs   Siegen   Am Dienstag den11.10.2011 um 09.00 Uhr beginnt im Saal 165 vor der großen Strafkammer beim Landgericht Siegen der Prozess gegen Hartmut X. wegen gefährlicher  Körperverletzung. Der Angeklagte ist Bewohner einer Einrichtung für Menschen mit Behinderungen.

Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, im Mai 2010 eine Pflegekraft und im Oktober 2010 einen Mitbewohner der Einrichtung tätlich angegriffen zu haben. Außerdem soll er einer weiteren Betreuerin gedroht haben, sie umzubringen. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft soll der Angeklagte unter einer psychischen Erkrankung leiden.

Die Staatsanwaltschaft befürchtet daher weitere Übergriffe. Die Kammer wird die Unterbringung des Angeklagten in einem psychatrischen Krankenhaus prüfen.

4 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute