Verkehrsun​fall mit 3 Verletzten

wS/po/wf.   Siegen –   Ein 16 jähriger Leichtkraftradfahrer (LKR) befuhr mit seinem LKR die Sandstraße in Fahrtrichtung Weidenau. An der Kreuzung Sandstraße / Juliusstraße mißachtete er nach Angaben von Zeugen das Rotlicht der Lichtzeichenanlage. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit dem querenden PKW einer 22 jährigen Fahrerin. die die Juliusstraße mit ihrem PKW in Fahrtrichtung Freudenberger Straße befuhr. Beide beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mußte abgeschleppt werden.

Der LKR-Fahrer und sein 16 jähriger Sozius sowie die PKW-Fahrerin wurden verletzt.

Sachschaden: 6.000,– Euro